Krankenversicherungsrecht

In Deutschland besteht seit 2007 eine Krankenversicherungspflicht, dass heißt entweder sind Sie freiwillig oder pflichtversichertes Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung, sind beihilfeberechtigt, familienversichert, oder privat krankenversichert. Di...

Weiterlesen

Beitragsrückstände Krankenversicherung – Erlass zur Beseitigung finanzieller Überforderung bei Beitragsschulden vom GKV-Spitzenverband

Endlich gibt es ihn, den 1. GKV Erlass zu den „Einheitlichen Grundsätzen zur Beseitigung finanzieller Überforderung bei Beitragsschulden“. Etliche Tausend Bundesbürger sind davon betroffen, da es trotz der seit dem 01.04.2007 bestehenden Versich...

Weiterlesen

Krankenversicherungsbeitrag für Rentner (GKV)

Versicherungspflichtige Rentner haben neben den Beiträgen aus der Rente der gesetzlichen Rentenversicherung auch für Versorgungsbezüge sowie für Arbeitseinkommen aus selbstständiger Tätigkeit Krankenversicherungsbeiträge zu zahlen. Die Bedingungen für ...

Weiterlesen

Gesetzliche Krankenversicherung, Zusatzbeitrag, Sozialausgleich

Die gesetzliche Krankenversicherung ist eine Pflichtversicherung für alle Personen, deren jährliches Bruttoeinkommen unter der für das jeweilige Jahr geltenden Beitragsbemessungsgrenze liegt. Die Beitragsbemessungsgrenze ist der Betrag, bis zu dem Beiträge...

Weiterlesen